FAQ

1

Wie wird man Kunde bei Punkt Um?  

Als erstes sollte der Kontakt zu der gewünschten Filiale (Leipzig, Dresden, Berlin, Hamburg) hergestellt werden (telefonisch, per E- Mail, persönlich). Sie können hierfür auch unser Kontaktformular nutzen.

Zunächst finden dann erste Absprachen zum Einsatzort, zum Personalbedarf und zu allen weiteren wichtigen Sachverhalten statt. Im Anschluss wird ein Termin vereinbart, bei dem wir Ihnen unser Konzept und unsere Vorgehensweise erläutern. Bevor es dann zum Mitarbeitereinsatz kommt, findet eine Vor-Ort-Begehung statt und der Rahmenüberlassungsvertrag wird geschlossen.

2

Kann eine Personalbestellung auch kurzfristig erfolgen?  

In Ausnahmefällen ist eine kurzfristige Bestellung möglich. Unsere Mitarbeiter sind stets bemüht, Ihren Auftrag zu erfüllen und sind für Sie rund um die Uhr über die 24- Stunden Hotline der jeweiligen Filiale erreichbar.

3

Wann muss eine Personalbestellung bestmöglich bei Punkt Um eingehen?  

Die Personalbestellung für die folgende Woche sollte bis spätestens Freitag 12 Uhr der aktuellen Woche in der entsprechenden Filiale eingehen.

4

Sind Personalbestellungen nur für Leipzig, Dresden, Berlin und Hamburg möglich?  

Punkt Um ist deutschlandweit für Sie im Einsatz, hierfür sind gesonderte Absprachen notwendig.

5

Ist Punkt Um im Besitz einer Arbeitnehmerüberlassung?  

Ja, Punkt Um liegt die unbefristete Arbeitnehmerüberlassung vor.

6

Wie werden die Stunden erfasst, die die Mitarbeiter im Kundenbetrieb leisten?  

Punkt Um schickt spätestens einen Tag vor dem Einsatz des Mitarbeiters/der Mitarbeiter eine vorgefertigte Stundenliste an Sie, auf der sich die Mitarbeiter nach Beendigung der Arbeit austragen und somit die geleisteten Stunden, abzüglich der Pausen, erfassen.
Die Stundenliste ist vom Kundenbetrieb bereitzustellen und an die entsprechende Filiale zeitnah ausgefüllt zurückzusenden.

7

Welche Kleidung tragen die Mitarbeiter von Punkt Um im Kundenbetrieb?  

Jeder Mitarbeiter bekommt von Punkt Um eine einheitliche Dienstkleidung zur Verfügung gestellt. Der Kundenbetrieb gibt bei der Personalbestellung an, welche Kleidung getragen werden soll (zum Beispiel: keine Weste, keine Schürze, mit Fliege etc.)

Das gesamte Equipment und das Aussehen der Dienstkleidung finden Sie unter dem Menüpunkt Kunden.

Punkt UM auf Facebook

"Ein team ein Herz ? #schönerTagmiteuch#liebe#"

schrieb am 10.07.2017 00:27

"#culchacandelalive #immernochdabei #meinpu"

schrieb am 09.07.2017 22:02